Der Konfirmandenunterricht nach dem Modell KU 3 plus 8

Ab dem Schuljahr 2017/18 bietet die Kirchengemeinde Immendingen für die Konfirmanden und Konfirmandinnen das Modell KU-3/KU-8 an. Die Konfirmanden der dritten Klasse treffen sich in sogenannten Tischgruppen und arbeiten zu den Themen Kirche und Kirchenjahr, Taufe und Abendmahl. In einem Zeitraum von knapp sechs Monaten treffen sie sich sechsmal. KU-3 ist so etwas wie eine evangelischer Erstkommunionsunterricht. Die jugendlichen Konfirmanden treffen sich dafür nicht in der 7. und 8. Klasse, sondern nur in der 8. Klasse und verbringen ihre Zeit mit der Pfarrerin mittwochnachmittags mit dem klassischen Katechismusunterricht. Selbstverständlich finden in dieser Zeit auch Ausflüge und erlebnispädagogische Veranstaltungen statt, damit die Konfirmandinnen und Konfirmanden diese Zeit in guter Erinnerung behalten.

Hier kommen Sie zum gerade laufenden

- Konfi 3

- Konfi 8

Bilder von Konfirmationen