Die Kinderkirche

Die Kinderkirche findet 14-tägig statt

Immer wenn Pfarrer Dr. Thomas Gerold den Gottesdienst hält, ist Pfarrerin Silke Bauer-Gerold in der Kinderkirche im Untergeschoss der Versöhnungskirche zu finden. Die Kinder beginnen mit ihren Eltern den Gottesdienst in der Kirche. Nach der Eingangsliturgie werden sie vom Pfarrer verabschiedet und von der Mesnerin in den Kinderkirchraum gebracht, wo sie kindgemäß den Gottesdienst weiterfeiern. Derzeitig sind die Kinder, die die Kinderkirche besuchen zwischen zwei und sechs Jahre alt. Kinder, die jünger als drei Jahre sind, sind mit einer Begleitperson herzlich willkommen.